Logo Bommert Bestattungen
Logo Bommert Bestattungen

Begleitete Trauer-Selbsthilfegruppe

Hilfe in der begleiteten Trauer-Selbsthilfegruppe

Unverarbeitete Trauer kann Angst machen, Trauer kann Vereinsamung auslösen, Trauer kann Krankheiten verursachen.

 

Im offenen Trauercafé wurde oft der Wunsch geäußert, sich noch intensiver mit der Trauer auseinander zu setzen und verbindlicher in einer Gruppe zu arbeiten. Daher bietet Bommert Bestattungen für Sie begleitete Trauer-Selbsthilfegruppen an.

 

In den Gesprächsgruppen können sich Betroffene unter geschulter Begleitung einer ausgebildeten Trauerbegleiterin auf ihren Trauerprozess einlassen.

Neben Gesprächen und Abschiedsritualen können Sie auch kreativ arbeiten oder meditieren, um die Trauer zu verarbeiten und neue Kraft zu gewinnen und neue Lebenswege finden. Auf Wunsch kann sich die Gruppe auch an Orten in der Natur treffen.

 

Die begleitete Trauer-Selbsthilfegruppe findet in unseren Räumen in der Kirchhörder Straße 78 in 44229 Dortmund statt. Die genauen Termine erfahren Sie telefonisch oder persönlich bei uns.

 

Melden Sie sich bitte telefonisch für die Trauergruppe an: 0231 – 7 32 32 7

 

Sie erreichen uns
Tag und Nacht unter:

0231 – 7 32 32 7
Erfolgreiche Rezertifizierung
Bommert Bestattungen ist einer von 1000 zertifizierten Bestattern in Deutschland. Diese Zahl hat sich von 1200 auf 1000 Betriebe reduziert.
... mehr
Der faire Bestatter
Totale Kostentransparenz. So viel kostet eine Bestattung in Dortmund. Finanzierung mit 0% Zinsen.
... mehr
Filiale in Hombruch
Bommert Bestattungen finden Sie nun viermal in Dortmund. Jetzt auch in Dortmund-Hombruch.
... mehr
Zertifizierung und Verbände
Bestattungsverband
Bommert Bestattungen ist Mitglied im Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V., im Landesverband des Deutschen Bestattungsgewerbes NRW, in der Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG und zertifiziert nach ISO 9001:2008.
... mehr
« zurück zum Seitenanfang